Start Länder Wo liegt Barbarastollen? Wo ist Barbarastollen

Wo liegt Barbarastollen? Wo ist Barbarastollen

184
0
Wo ist Barbarastollen
Wo ist Barbarastollen

Am westlichen Rand des Schwarzwaldes, tief in den Bergen, wo einst Bergleute für Silber abgebaut, liegt Deutschlands kulturelles Erbe.

Es ist in einem alten Tunnel untergebracht, der fast 700 Meter in die Felsen getrieben wurde und dessen Eingang jetzt durch eine schwere Stahltür versperrt ist. Hinter dieser Tür sind Hunderte von Edelstahlfässern hüfthoch gestapelt.

Wo liegt Barbarastollen
Wo liegt Barbarastollen
Wo ist Barbarastollen
Wo ist Barbarastollen

In diesen hermetisch verschlossenen Fässern befinden sich Kopien der wichtigsten kulturellen Dokumente und Bilder des Landes, die in Mikrofilm geätzt wurden. Diese Kanister und der darin enthaltene wertvolle Film sind sicher unter 400 Metern Granit und Gneis begraben und werden voraussichtlich mindestens 500 Jahre durch Naturkatastrophen und Atomangriffe überleben.

Das unterirdische Archiv Barbarastollen befindet sich in der Nähe des Dorfes Oberried im Breisgau. Der Tunnel selbst wurde 1903 gebaut, um Material und Erz aus den Bergwerken zu einem im Hintertal geplanten Bahnhof zu transportieren. Aber nach dem Schnitzen für 700 Meter wurde die Arbeit aufgegeben. Es wurde in den frühen 1970er Jahren als unterirdisches Archiv umfunktioniert.

Das unterirdische Archiv Barbarastollen ist eine von weltweit nur fünf solcher Stätten, die im Rahmen der „Haager Konvention zum Schutz von Kulturgütern im Falle eines bewaffneten Konflikts“ geschaffen wurden. Die Notwendigkeit, das eigene Kulturgut zu schützen, wurde erkannt, nachdem die Welt während des Zweiten Weltkriegs Zeuge der umfassenden Zerstörung von Kunst und Büchern in den Händen der Nazis wurde. Zutiefst schockiert über die sinnlose Zerstörung unterzeichnete Deutschland 1954 zusammen mit mehr als einhundertdreißig anderen Ländern das Haager Übereinkommen. Nie wieder, waren sich die Parteien einig, werde das Erbe Opfer eines Krieges, denn „jeder Schaden an Kulturgut, unabhängig von den Menschen, denen es gehört, ist ein Schaden am kulturellen Erbe der gesamten Menschheit, weil jedes Volk zur Kultur der Welt beiträgt“, heißt es in der Präambel des Vertrags.

Was lagert im barbarastollen?
Wo lagert das deutsche Kulturgut?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here