Start Länder Zu welchem Kontinent gehört Guinea-Bissau?

Zu welchem Kontinent gehört Guinea-Bissau?

122
0
Zu welchem Kontinent gehört Guinea-Bissau
Zu welchem Kontinent gehört Guinea-Bissau

Fläche 13.942 Quadratmeilen (36.120 Quadratkilometer)
Hauptstadt Bissau
Bevölkerung 1,801 Millionen (2014)
Höchster Punkt 984 ft (300 m)
Tiefster Punkt 0 m
BIP 1,022 Milliarden US-Dollar (2014)
Primäre natürliche Ressourcen Fisch, Holz, Phosphate, Bauxit, Erdöl.

Guinea-Bissau
Guinea-Bissau

DIE REPUBLIK Guinea-Bissau, allgemein Guinea-Bissau genannt, ist ein tropischer westafrikanischer Nationalstaat. Die Grenzen umfassen den ATLANTIK im Westen, GUINEA im Süden und Osten und SENEGAL im Norden. Guinea-Bissau ist ein ethnisch vielfältiges Land. Während die meisten seiner Bewohner indigene Afrikaner sind, gehören sie verschiedenen ethnischen Gruppen an. Dreißig Prozent gehören zur Balanta-Gruppe, 20 Prozent sind Fula, 14 Prozent sind Manjaca, 13 Prozent sind Mandinga und 7 Prozent sind Papel. Die übrigen sind europäischer Abstammung oder gemischter afrikanischer und europäischer Abstammung.

Ungefähr 50 Prozent der Bevölkerung halten sich an indigene afrikanische Religionen, die viele Gottheiten anerkennen und Vorfahren verehren. Fünfundvierzig Prozent identifizieren sich als Muslime und 5 Prozent als Christen. Portugiesisch ist die Amtssprache des Landes, obwohl auch Muttersprachen wie Fulah und Mande weit verbreitet sind.

Zu welchem Kontinent gehört Guinea-Bissau
Zu welchem Kontinent gehört Guinea-Bissau

Wie hieß Guinea-Bissau früher?
Was für eine Sprache spricht man in Guinea-Bissau?
Wie nennt man Leute aus Guinea-Bissau?
Ist Guinea-Bissau ein Land?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here