Start Länder Wo liegt der mittelpunkt der erde?

Wo liegt der mittelpunkt der erde?

526
0
Wo liegt der mittelpunkt der erde?
Wo liegt der mittelpunkt der erde?

Auf der abgelegenen KOLA-Halbinsel im Nordwesten Russlands, inmitten der verrosteten Ruinen einer verlassenen wissenschaftlichen Forschungsstation, ist das tiefste Loch der Welt. Das Kola Superdeep Bohrloch, wie es genannt wird, ist ein überbleibsel eines weitgehend vergessenen Kalten Krieges, der nicht auf die Sterne, sondern auf das innere der Erde zielte.

Ein Team sowjetischer Wissenschaftler begann im Frühjahr 1970 in Kola mit dem bohren, mit dem Ziel, so weit in Die Erdkruste einzudringen, wie es Ihre Technologie erlauben würde. Vier Jahre bevor die Russen begannen, sich in die Kola-Kruste einzuschlagen, hatten die Vereinigten Staaten Ihr eigenes tiefbohrprogramm aufgegeben: Project Mohole, ein Versuch, mehrere Meilen durch den Pazifischen Meeresboden zu bohren und eine Probe des darunter liegenden Mantels zu Holen. Mohole fiel weit unter sein Ziel und erreichte nach fünf Jahren bohren unter mehr als 11.000 Fuß Wasser eine Tiefe von nur 601 Fuß.

Die Sowjets waren hartnäckiger. Ihre Arbeit an Kola dauerte 24 Jahre — das Projekt überlebte die Sowjetunion selbst. Bevor die Bohrungen 1994 zu Ende gingen, traf das team auf eine Schicht 2,7 Milliarden Jahre alten Felsens, fast eine Milliarde Jahre älter als die Vishnu-Schiefer am Fuße des Grand Canyon. Die Temperaturen am Boden des Kola-Lochs überschritten 300 Grad Fahrenheit; die Felsen waren so plastisch, dass das Loch zu schließen begann, wenn der Bohrer zurückgezogen wurde.

Während sich die Forscher um Kola geduldig nach unten langweilten, schickten Ihre Kollegen im Weltraumrennen Dutzende von Schiffen in den Himmel: bis zum Mond, Mars und darüber hinaus. Anfang der 1990er Jahre, als die Kola-Bemühungen zu scheitern begannen, war die Voyager-Raumsonde bereits über Plutos orbit hinausgegangen. Und die Tiefe des Kola-Lochs nach 24 Jahren bohren? Etwa 7,6 Meilen-tiefer als ein invertierter Mount Everest und etwa auf halbem Weg zum Mantel, aber immer noch eine winzige Entfernung, wenn man bedenkt, dass die Erde 7.918-Meile Durchmesser. Wenn die Erde so groß wäre wie ein Apfel, würde das Kola-Loch nicht einmal durch die Haut brechen.

Wo liegt der mittelpunkt der erde?
Wo liegt der mittelpunkt der erde?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here